Weil ich in meinem letzten Beitrag über den Henkel-Konzern zu dem Schluss kam, dass deren Aktie zu teuer scheint, möchte ich nun einen Artikel über einen ähnlich gelagerten Fall schreiben; er “fühlt” sich irgendwie gleich an, ist aber anders: die Aktie der BASF SE.

Meine Quellen hierbei sind der letzte vollständige Geschäftsbericht aus 2017, die letzte Quartalsmitteilung für Q3/2018 und eine aktuelle Unternehmenspräsentation.

Weiterlesen