Bouvier investiert!

Value & Price

Lebenszeichen

Ach ist das nicht ein schöner, geeigneter Börsentag, um als Value-Blogger nach langer Abstinenz mal wieder ein Lebenszeichen abzugeben?

Mir geht es gut, danke an alle, die sich auch nur ein wenig Sorgen darüber gemacht, ob mir vielleicht etwas passiert sein könnte bzw. die, die meinen “Senf” vermisst haben. Nein, es ist alles in Butter, ich habe halt nur eben auch noch ein Offline-Leben, welches sich gerne befriedigt sieht. Neues Jahr, neue Beziehung neue Vorsätze und so weiter… 🙂

So! Aber nun zur Börse: mehr als 4% liegt der DAX jetzt gerade im roten Bereich?! Was ist da passiert? Ein normaler Montag in einem wettermäßig nicht ganz so normalen Februar. Mal schauen…

Weiterlesen

* Prosit Neujahr! *

Von der weihnachtlichen Völlerei sowie der durch die Jahreswechselfeiern verursachte Katerstimmung noch nicht ganz erhölt erholt, feiere ich nun das 1-jährige Bestehen dieses Blogs! Wohooo!! Wieder ein Grund für Alkohol! Allen Lesern und auch mir wünsche ich nun also ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr

Nur den Lesern und mir selbst wünsche ich das? Das finde ich, bei genauerer Betrachtung, aber doch viel zu eng gedacht. Eigentlich wünsche ich allen Menschen, auf allen Kontinenten unserer Erde das Glück, gesund und in Frieden ein selbstbestimmtes sowie sicheres Leben führen zu können. Ja, das Weihnachtsfest/der Jahreswechsel regen mich alle Jahre wieder zum besinnen an…

Weiterlesen

Glosse zu CropEnergies

Während ich auf der einen Seite mit Hornbach aktuell ein fast schon angenehmes Luxusproblem zu lösen habe, möchte ich nun von einer etwas dunkleren Seite des Investierens berichten, bei dem ich mich durch meine eigene irrationale Psychologie aus einer wirklich attraktiven Renditemöglichkeit habe “quatschen lassen“.

Im Januar 2019, in einem meiner allersten Beiträge nämlich, analysierte ich die CropEnergies AG als eines der Tochterunternehmen der Südzucker AG. Da ich bei Südzucker schon beträchtlich engagiert war und daher keine Aktien mehr nachkaufen wollte, schaute ich auf die Töchter und befand die CropEnergies AG Aktie zum Kurs von 4,90 Euro und bei einem inneren Wert von rund 6 Euro für unterbewertet.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge