Bouvier investiert!

Value & Price

Seite 2 von 58

Depotupdate 03/22

Boah! Da ist man mal ein Quartal lang Blog-abstinent und schon überlagert der russische Präsident mit seiner „Räuberpistole“ vor Kiew die immer noch nicht abgeschmetterte Impfpflichtdebatte des borderline-senilen Dr. Dr. Karl L. Da machste wohl nix dran. Was Karlchen will, bekommt Karlchen auch. Ach ja! Und wenn genügend Angst im Spiel ist, dann scheint sogar Unmögliches möglich, nämlich Feuer mit Feuer zu bekämpfen. Soll heißen, es gilt neuerdings als „friedensstiftend“, wenn eine Regierung großspurig ankündigt, die eigene Truppe mit einem 100-Milliarden-Euro-Paket zur „bestausgerüstetsten, modernsten“ Armee aufzubauen und darüber hinaus Waffen in Kriegsgebiete zu liefern. Verrückte Zeiten!

Weiterlesen

Krypto & Value ?!

Nicht so oft, aber doch ab und zu bekomme ich Anfragen von anderen Autoren, in denen mir Gastartikel zu bestimmten Investmentthemen angeboten werden. Der einzige Beitrag dieser Art, den ich bisher veröffentlicht habe, ist der über die „Kapitalanlageimmobilie„. Was ich mir insgeheim immer schon gewünscht hatte, aber was mir in der gewünschten Qualität einfach noch nicht angeboten wurde, war ein Artikel, der Kryptowährungen (z. B. BitCoin) ganz allgemein im Lichte des Value-Investings erstrahlen lässt. Anders formuliert wollte ich die Frage beantwortet wissen, ob ich als Value-Investor unter Verwendung der für Aktien und Anleihen geltenden, sicherlich leicht angepassten Investmentkriterien mein Geld mit gutem Willen auch in das eine oder andere „BlockChain“-Produkt stecken könnte?

Nun erschien gegen Ende November 2021 ein dreiteiliger Artikel (Eins, Zwei, Drei) von einem gewissen Peter Decker, dem „Redakteur der politischen Vierteljahreszeitschrift GegenStandpunkt„, der seeehr ausführlich auf die Entstehung der Kryptowährungen (insbesondere den BitCoin) eingeht und sie ins Verhältnis zu unseren gesetzlichen Zahlungsmitteln setzt. Dieser Artikel ist die Basis, auf der ich meine persönliche Einschätzung zur oben gestellten Frage „Krypto & Value?! Geht das überhaupt?“ stellen möchte,

Weiterlesen

Depotupdate (12/21)

Nachdem die letzten Artikel dieses Blogs ehrlicherweise wenig mit Aktien zu tun hatten, soll der heutige Beitrag einem so simplen, fast schon profanen Thema eines Depotupdates gewidmet sein. Welche Aktien habe ich von Juli bis heute in meinem Echtgeld-(RealTime)-Depot gehandelt, welche Aktien will ich mit dem auf meinem Musterdepot „gesparten“ Cash kaufen oder auch verkaufen? Und weil ich heute mal „jeck“ drauf bin, nenne ich dieses Depotupdate ganz frech „das Omikron-Update“, in Anlehnung an die medial erstmals relevante Erwähnung der neuen Virusvariante, die letzten Freitag die Börsen so erfrischend durchwehte.

Weil es mir schlicht und ergreifend, selbst durch Medien- und Nachrichten-Abstinenz, unmöglich ist, das ekelhaft leidige Thema der Pandemie abzuschütteln, bitte ich den Leser, etwaige unpassende, aber für mich dennoch ungemein motivativ-heilende Seitenhiebe auf den Corona-Bullshit, der so in Deutschland getrieben wird, zu entschuldigen. Die Zeiten sind halt wie sie sind.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »