Inzwischen haben mir mehrere Leser Unternehmen genannt, zu denen ich doch bei Gelegenheit einmal meinen Value-Senf abgeben soll. Diesen Anfragen möchte ich mit der Rubrik “Seitenblicke” nun auch Genüge tun. Die ersten Aktien, die ich mir unter diesem Motto einmal ansehen möchte, sind die der Limes Schlossklinken AG, die des japanischen Unternehmens ITOCHU Corporation und die des Schweizer Industriebäckers Aryzta AG.

Sollte sich ein Unternehmen finden, das ich mir genauer ansehen möchte, dann werde ich das auch in einem dedizierten Beitrag tun. Bis dahin soll aber erstmal ein schneller “Value-Seitenblick” genügen.

Los geht’s!

Weiterlesen