Nachdem ich meine Südzucker-Story letztendlich zu einem rentablen Ende führen konnte, sehe ich mich mit dem Luxusproblem konfrontiert, eine zu hohe Cash-Quote im Depot vorzufinden. Glücklicherweise habe ich mich während meiner Liaison mit “der Mutter” (Südzucker AG) ausgiebig mit den Töchtern CropEnergies und Agrana Beteiligungs AG befasst, um nun eine interessante Investementgelegenheit zu wittern. Am 5. Juli fand nämlich die Hauptversammlung der Agrana Beteiligungs AG statt und der 10.7.2019, heute, soll der darauffolgende ex-Dividendentag sein; der Tag also, an dem ich die Agrana Beteiliungs AG Aktie einen Euro billiger haben könnte, wenn ich denn wollte (Dividendenausschüttung: 1 Euro).

Grund genug also, mir schnell noch die neuesten Daten zur Tochter anzusehen, um eventuell zur richtigen Zeit am richtigen Ort zuzuschlagen.

Weiterlesen